Messages from Principal Dr. Bauer 
Nachrichten von Schulleiter Dr. Bauer (6. Mai 2022)

From April 1, 2022, all people working at the school will be required to take the test. All students and teachers will be tested twice a week (on Tuesdays and Thursdays) from May 9, 2022. The school is able to provide every student with one free test kit per week to take home. We are still assigned to the "green" corona level.

The obligation to wear a medical face mask indoors will no longer apply from April 1, 2022, however the Berlin Senate highly recommends that they should be worn.

Refugee students from Ukraine who apply to NMS will be asked whether they want to be taught at our school on a permanent or on a temporary basis. Our registration formalities apply to standard applications (see "Admissions" tab on this website). In consultation with the students concerned and their guardians, we will decide on the class level in which the applicant will be admitted. For those who want to be taught at our school on a temporary basis, we are providing school supervision as guest students in a special room with a sufficient number of computer workstations. Here you have the opportunity to take part in online lessons from Ukraine while at the same time having social contacts, e.g. B. in physical education, music or art classes at our school.

Es besteht ab 1. April 2022 Testpflicht für alle in der Schule tätigen Personen. Ab dem 9. Mai 2022 werden alle Schülerinnen und Schüler und alle Lehrkräfte zweimal wöchentlich getesten (dienstags und donnerstags). Wir können einmal wöchentlich für jede Schülerin bzw. jeden Schüler einen kostenlosen Test nach Hause mitgeben. Wir sind weiterhin der Coronastufe "grün" zugeordnet. 

Die Maskenpflicht fällt ab dem 1. April in allen Schulen und Jahrgangsstufen weg. Seitens der Senatsverwaltung wird dringend empfohlen, weiterhin eine Medizinische Maske zu tragen.

Bewerbungen geflüchteter Schüler*innen aus Ukraine befragen wir zunächst, ob sie dauerhaft oder temporär an unserer Schule unterrichtet werden wollen. Für regluläre Bewerbungen gelten unsere Anmeldeformalitäten (s. Reiter "Anmeldung" auf dieser Website). In Absprache mit den betroffenen Schülerinnen bzw. Schülern und ihren Erziehungsberechtigten entscheiden wir über die Klassenstufe, in den die Bewerberin bzw. der Bewerber aufgenommen wird. Für diejenigen, die nur temporär an unserer Schule unterrichtet werden wollen, bieten wir schulische Betreuung als Gastschüler bzw. Gastschülerin in einem besonderen Raum mit ausreichend vielen Computer-Arbeitsplätzen an. Hier besteht die Möglichkeit, online an dem Unterricht aus Ukraine teilzunehmen, zugleich aber soziale Kontakte z. B. im Sport-, Musik- oder Kunstunterricht an unserer Schule in Präsenz zu knüpfen.

Aktuelle Informationen der Senatsverwaltung

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen!
Please note the current regulations! 

DELF

21 Schüler_innen aus sechs verschiedenen Klassenstufen bestanden die DELF-Sprachprüfungen und sind nun im Besitz eines international anerkannten Zertifikats für Französisch als Fremdsprache. Die vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellten Zertifikate bescheinigen die unterschiedlichen Sprachniveaus gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). 

Als internationale Schule mit sprachlichem Profil sind wir besonders stolz auf die vielen Teilnehmer_innen und tollen Ergebnisse und gratulieren herzlich! 

Bei der feierlichen Übergabe konnten leider nur neun Schüler_innen anwesend sein. Dies ist ist das von Herrn Dr. Bauer geschossene Foto!

 DSS2

Medienpreis für die Nelson-Mandela-Schule

Wir freuen uns sehr, unserer Schulgemeinschaft mitteilen zu dürfen, dass wir am 25.3. in Heilbronn von der Dieter-Schwarz-Stiftung (aim) mit unserem Medienkonzept den fünften Platz bundesweit belegen konnten. Damit haben wir ein Preisgeld von 10.000€ erhalten, das in unsere IT-Ausstattung fließen wird. Ganz herzlich bedanken wir uns bei Frau Silke Lohmiller (Geschäftsführerin Dieter-Schwarz-Stiftung) und Frau Tatjana Linke (Geschäftsführerin aim), die im Foto neben uns zu sehen sind. Wir sind sehr stolz auf unsere tolle Schule und freuen uns auf zukünftige digitale Bildungsprojekte. 
Stream hier.

Xenogenesis: Dämmerung

 Dawn

Sehr geehrte Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen,

wir, der DS Kurs von Herrn Wingerath, laden Sie herzlich zu unserem Theaterstück ein, welches am 1. April um 17.00 Uhr in der Aula stattfinden wird. Unsere Erarbeitung heißt Xenogenesis/Dämmerung und basiert auf eine Science-Fiction-Triologie, geschrieben von Octavia Butler. Unser Stück handelt von einer jungen Frau namens Lilith, die in einer ganz anderen Welt erwacht - auf einem Raumschiff.

Auf diesem werden Themen wie Liebe, Xenophobie, Gentechnik, Endlichkeit, Vernichtung oder Manipulation des Anderen als Bedingung eigenen Überlebens verhandelt. Wer sind die Oankalis? Wieso gibt es ein drittes Geschlecht?

Werden die Menschen überleben? Lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns Sie zu sehen.

Zu Beginn der Erarbeitung war niemandem bewusst, wie aktuell diese Auseinandersetzung sein wird.

  • Mitwirkende: Maya Bartz, Charlotte Braune, Cy Bulkeley, Minh Cao, Alannah Chambers, Dogan Jansel, Jakob Führ, Sophia Haller, Lena Heise, Jermain Monnie, Luis Pietruck, Henry Rose, Bela Urban, Mihailo Vojvodic
  • Musik: Fabian Höfer
  • Plakat: Charlotte Wegner
  • Technik: Rudi Schindler
  • Leitung: Detlef Wingerath

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Schutzverordnung!

Vom 10.03. - 14.03.2022 begegneten 21 Schüler*innen der Klasse 10c der
Nelson-Mandela-Schule Berlin in Morawa / Polen 18 polnischen Schüler*innen aus Strzegom.

German Poland

Neben anfänglichen Kennlernrunden, gemeinsamen Spieleabenden, einem Lagerfeuer- und einem Discoabend zählte der Besuch des KZ-Lagers Groß Rosen zu den bewegendsten Momenten unserer Reise. Die Schüler*innen wurden von polnischen Museumsmitarbeiter durch die Ausstellung und über das Gelände geführt, auf dem sie nach einer Schweigeminute Gelegenheit bekamen, Blumen für die unzähligen Opfer des Nazi-Terrors abzulegen. Am Nachmittag erlebten wir eine Führung zum Thema „Widerstand in der NS-Zeit“ mit einem Rundgang zum „Berghaus“, dem konspirativen Treffpunkt
der Widerstandskämpfer*innen des Kreisauer Kreises, wie u.a. Helmut James Graf v. Moltke.

Am Abend hat ein Treffen mit Frau Dobkiewicz (Buchautorin „Die Mädchen aus Groß Rosen) stattgefunden. Der anschließende Austausch der deutsch-polnischen Jugendlichen mit Frau Dobkiewicz war geprägt von großem Interesse.

Casino4

Wir möchten alle Familien daran teilhaben lassen, dass wir letzten Mittwoch einen wunderbaren Tag im CASINO hatten und möchten auch einige unserer schönen Bilder zeigen.

Alle haben hart gearbeitet und der Tag hat so viel Spaß gemacht. 

Es gab 28 Stationen mit sehr kreativen Wahrscheinlichkeitsspielen und die Schüler*innen der Sekundarstufe II und auch die Lehrkräfte hatten die Möglichkeit zu spielen, zu essen, zu lachen und die Mathematik hinter dem Glücksspiel zu erleben. Wir haben viel positives Feedback von den Klassen und Lehrern bekommen, die uns besucht haben, und die Atmosphäre war großartig. Auch die DJ's haben sich hervorragend bewehrt!

Vielen Dank an den Förderverein für seine Unterstützung und an alle Schüler*innen für ihre Unterstützung. Die Schüler*innen haben 515,10 Euro gesammelt!

Und ein noch größeres Dankeschön an Martha Bulkeley (Q4), die den größten Teil der Planung und Organisation, der Einkäufe und des Aufbaus übernommen hat. Ihre Energie hat uns alle motiviert und wir freuen uns darauf, diese Erfahrung im nächsten Jahr zu wiederholen!

Frau Heusser, Herr Brodsky, Frau Figueiras 

 Casino Abi

Click on the picture for a 2 page PDF flyer

Our upper secondary students have worked on a Mathematics project involving the study of fair games and gambling using probability. They have designed their own games, studied the odds of winning and planned an event on March 30th to show it to all upper secondary students and parents. On that day, scheduled during the Mottowoche the students will dress and act under the theme CASINOS.

The exhibition, where all assistants will have the opportunity to play and eat, will take place in the Aula.

The assistants will pay a ticket for the entrance and will get the unique currency that will be used for the games. With their winnings -also in the unique currency- they can buy something to eat or drink. The collected funds at the entry will be used for the Abi-Ball 2022. 

The Friends of NMS helped us with funding for diverse materials that we needed to buy, such as spinners, dice, cards, vases, Galton board, etc. and which is an investment for the mathematics department in the following years. Thank you for your support.

Parents are invited to visit us in the Aula, from 15:30 to 17:00!

IB art 2022 small

Click on the picture for a larger version.

Liebe NMS community,
wir laden Euch sehr herzlich zur IB Visual Arts Abschlussausstellung in der Aula (@P30) ein.
Die Vernissage ist diesen Freitag, d. 25.03. von 17:00-19:00. Danach ist die Ausstellung noch am Montag und Dienstag (28./29.03) während der Schulzeiten zugänglich.

Leonie / Kaja  / Mia  / Anna-Maya / Sophia   / Jonah  / Carlos  / Greta  / Franziska  / Delphina  / Marisa  / Luisa / Claudia Balsters
--------------

Dear NMS community,
We cordially invite you to the IB Visual Arts final exhibition in the aula (@P30).
The vernissage is this Friday, 25.03. from 17:00-19:00.
Afterwards the exhibition will be open on Monday and Tuesday (28./29.03) during school hours.

Leonie  / Kaja  / Mia  / Anna-Maya  / Sophia   / Jonah  / Carlos  / Greta  / Franziska  / Delphina  / Marisa  / Luisa / Claudia Balsters

Welcome to NMS

Nelson Mandela School is a diverse and inclusive international bilingual state school, teaching from grade 1 to 13. Students in the final year can graduate with either the bilingual Abitur or the International Baccalaureate (IB).
NMS is among the Berlin schools which regularly achieve top average Abitur grades. 

Greeting from the Principal Dr. Bauer 

Christmas and New Year 2021 video from Principal Dr Bauer with a performance of music and an address

NMS Friends membership

NMS families are each asked to contribute at least 10EUR/month through the Friends to support trips, libraries, training and more!

Let's keep building NMS together

Any questions?

Here is the contact list.

School offices:

  • Pfalzburger Straße 23 (P23), Flex-6
    E-mail
  • Pfalzburger Straße 30 (P30), 7-10
    E-mail
  • Pfalzburger Straße 30 (P30), 11-13
    E-mail

2019 Silver esafety label

climate clock2

Climate clock: We must #ACTINTIME


17.05.2022 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin