Am 8.Mai 2018 hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie drei Berliner Schulen mit dem Siegel Exzellente digitale Schule ausgezeichnet: die Primo-Levi-Schule, die Georg-Klingenberg-Schule und die Nelson-Mandela-Schule. Bei diesem neuen Siegel geht es ganz zentral um die didaktischen Konzepte, die im Unterricht Verwendung finden, sowie um die Art der Einarbeitung der Verwendung digitaler Medien in die internen Curricula. Ebenso wurde das schulinterne Curriculum Medienbildung sowie der IT- und Medienentwicklungsplan bei der Bewertung berücksichtigt.

Die Georg-Klingenberg-Schule und die Nelson-Mandela-Schule haben sich im Jahr 2022 erfolgreich dem Rezertifizierungsverfahren gestellt und Audit sowie Jury erneut überzeugt.

Es geht nicht nur um IT-Equipment! Natürlich sind die besten Konzepte und kompetentesten Lehrkräfte auf vorhandene und funktionierende IT-Ausstattung angewiesen. Zentral wichtig ist der Förderverein der Nelson-Mandela-Schule, der neben der Anschaffung und Reparatur von Geräten seit vielen Jahren eine IT-Fachkraft finanziert, die dafür sorgt, dass an den beiden Schulstandorten das, was mit den begrenzten Mitteln möglich ist, auch funktioniert. Auch die Bibliotheken unserer Schule wären ohne Mitarbeiter*innen (ebenfalls vom Förderverein finanziert) keine Lernorte, weder digital noch analog. Und ohne die finanziellen Beiträge der Eltern direkt für diese Zwecke oder bei den Fundraising-Veranstaltungen wäre dies alles nicht möglich!

Das Siegel ist auch eine schöne Anerkennung für die gesamte IT- und Medien-Entwicklungsgruppe. Lehrer*innen, Eltern, Schulleitung und Schüler*innen arbeiten in der Gruppe gemeinsam an der Weiterentwicklung des IT-Einsatzes an unserer Schule.

Unten Fotos von der Preisverleihung sowie ein im Rahmen der Evaluierung erstelltes Video, in dem Annemieke Akkermans ausführlich Auskunft über die digitalen Konzepte der NMS gibt.

 

Exzellente Digitale Schule - Siegelverleihung und DiskussionOben rechts: Diskussionsrunde
Unten links: Julia Kleeberger (Kooperationspartner der NMS, Junge Tüftler) und Annemieke Akkermans
Unten rechts v.l.n.r.: Stefanie Kaste (Moderatorin, D21), Julia Kleeberger (Junge Tüftler),
Annemieke Akkermans, Staatsekretär Mark Rackles, Lothar Teworte


29.01.2023 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin