5. Prüfungskomponente (Präsentationsprüfung oder Besondere Lernleistung (BLL))

Die 5. Prüfungskomponente ist eine besondere Prüfungsform, in der Sie entsprechend Ihrer individuellen Interessen ein selbst gewähltes Thema bearbeiten und dieses präsentieren. Das Thema muss einen fächerübergreifenden Bezug haben. Daher legen Sie durch Ihre Laufbahnplanung ein Referenzfach (Hauptfach) fest und geben ein weiteres Bezugsfach an. Als Bezugsfach können alle Fächer gewählt werden (auch Ihr Leistungskurs), die mindestens 2 Semester lang besucht wurden.

In der Regel wird eine Präsentationsleistung gewählt. Alternativ dazu kann eine schriftliche Ausarbeitung erstellt werden. Genauere Anmerkungen zu beiden Alternativen finden sich unter:

Teil 1: Grundlagen zur 5. PK

Im Zusammenhang mit der 5. PK soll wissenschaftspropädeutisches Arbeiten gezeigt werden. Hierzu zählt unter anderem die sinnvolle Auswahl von Quellen und eine sichere Zitierweise. Unserem bilingualen Profil entsprechend sind alle Schüler*innen angehalten, die Cambridge-Zitierweise zu nutzen. Hinweise hierzu und weitere verbindliche Vorgaben finden sich unter:

Teil 2: Hinweise zur schriftlichen Ausarbeitung

Downloads

11.12.2019 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin