Model United Nations (MUN)

Der Model United Nations Club an unserer Schule besteht aus etwa 30 Schüler/innen aus den Klassenstufen 9 bis 12, die international relevante Themen wie z.B. Nichtverbreitung von nuklearen Waffensystemen, organisiertes Verbrechen, Menschenhandel usw. im Format der realen Vereinten Nationen diskutieren. Jedes Mitglied repräsentiert ein anderes Land, und der repräsentierende Schüler argumentiert den Standpunkt dieses Landes.

Alle Schüler/innen ab Klassenstufe 9 sind herzlich eingeladen, Interesse an internationalen Beziehungen, Politik, Wirtschaft und dem Debattieren wird vorausgesetzt.

Wir möchten auch eine Erfolgsgeschichte fortschreiben. MUN-Aktivitäten an unserer Schule begannen vor über sechs Jahren, und wir haben sowohl die USA als auch Russland bei den Konferenzen Berlin Model United Nations (BERMUN) and BERMUN 2 repräsentiert, die jeweils über 1000 Teilnehmer hatten. Die Nelson-Mandela-Schule hat sich so einen guten Ruf als MUN-Schule erworben, den wir in der Zukunft verteidigen und ausbauen möchten.

Wir möchten auch unsere eigene MUN-Konferenz ausrichten – die Nelson Mandela School Model United Nations (NMSMUN). Wir haben bereits zwei solche Konferenzen an unserer Schule zu Gast gehabt. Dafür brauchen wir die Unterstützung von Lehrern, Eltern und Schüler/innen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Unten Bilder aus dem Jahre 2011 von einer großen MUN-Konferenz an der John-F.-Kennedy-Schule.


24.11.2020 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin