DruckenE-Mail

Sport in der gymnasialen Oberstufe 

An Nelson Mandela Schule bieten wir in der gymnasialen Oberstufe ein vielseitiges Kursangebot. Folgende Bewegungsfelder werden angeboten:   

    bewengungs graph sport 

*dieser Kurs wird als Blockveranstaltung angeboten, es muss zusätzlich ein semesterbegleitender Kurs belegt werden. Es fallen Kosten von ca. 280 € an.                                                                       

  Sport kann als 4. Prüfungsfach oder als 5. Prüfungskomponente (Präsentationsprüfung oder besondere Lernleistung) im Abitur gewählt werden. Dazu muss Sport im 3. und 4. Semester als Theoriekurs belegt werden. 

Nähere Informationen dazu unter → Sport als 4. Prüfungsfach 

Allgemeines

Jede(r) Schüler/in belegt in jedem der vier Semester der Jahrgangsstufen 12 und 13 einen Grundkurs (Sportpraxis) im Fach Sport. Die Kurse sind unterschiedlichen Bewegungsfeldern (BF) zugeordnet. Kurse werden in den Leistungsstufen I und II angeboten.  

Kurswahl

Die Kurswahl ist grundsätzlich Ihnen überlassen. Es gibt nur eine Einschränkung: Sie müssen bis zum Abitur Sportkurse aus mindestens zwei Bewegungsfeldern absolvieren. Bei Ihrer Kurswahl gehen Sie  folgendermaßen vor: Nummerieren Sie die auf dem Kurswahlbogen aufgelisteten Kurse gemäß Ihrer Wahl von 1 - 8. Mit der Nummerierung geben Sie den Kursen Ihre individuelle Gewichtung, von 1 (will ich unbedingt haben) bis 8 (würde ich auch noch nehmen). Die von Ihnen mit 5 - 8 bezifferten Kurse stellen Ihre Ersatzwahl dar.  Da erfahrungsgemäß nicht alle von Ihnen gewählten Kurse tatsächlich zustande kommen werden, ist es günstiger, wenn Sie jetzt mehrere Kurse wählen, abgestuft nach Ihrem Interesse. Sie können Kurse  auch zweimal wählen (schreiben Sie in diesem Fall zwei Nummern daneben, beispielsweise 2 und 3), jedoch nur in unterschiedlichen  Leistungsstufen. 

Leistungsstufen

Die Sportkurse werden in den Leistungsstufen (LST) I und II angeboten. Die Leistungsstufen unterscheiden sich hinsichtlich der Anforderungen (LST I: leichter, LST II: schwerer) und/oder ihrer Inhalte. Wenn Sie einen Kurs zweimal wählen, muss der Kurs mit der LST I vor dem Kurs mit der LST II absolviert werden. 

Belegverpflichtung/Kurse einbringen

Um Ihrer Belegpflicht nachzukommen, müssen Sie in jedem Sportkurs mindestens einen Punkt erzielen. Maximal drei Grundkurse Sport können Sie in die Gesamtqualifikation (Block 1) einbringen. Sie können sich auch dafür entscheiden, keinen Sportkurs einzubringen. 

Mit der Kurswahl bekunden Sie Ihr Interesse an verschiedenen Sportarten. Einen Anspruch auf einen Kurs erwerben Sie mit der Wahl nicht. Sportlehrer und Schulleitung sind aber bemüht Ihren Wünschen zu entsprechen, soweit dies organisatorisch möglich ist. 

Detaillierte Inhalte der verschiedenen Sportkurse finden Sie unter: 

https://www.berlin.de/sen/.../mdb-sen-bildung-unterricht-lehrplaene-sek2_sport.pdf 

20.10.2018 Nelson-Mandela-Schule · Staatliche Internationale Schule Berlin | Nelson Mandela School · State International School Berlin